Neujahrsgruß

 

Liebe Tennisfreundinnen, liebe Tennisfreunde,

Der Vorstand wünscht allen seinen Mitgliedern auf diesem Wege, da ein Neujahresempfang auch in diesem Jahr noch einmal pandemiebedingt ausfallen muss, ein frohes, gesundes Neues Jahr.

Wir schauen optimistisch in das Tennisjahr 2022. Für geboosterte Personen ist in diesem Winter in unserer Halle das Tennisspielen nach den derzeit geltenden Regeln praktisch ohne Einschränkungen möglich. Im Übrigen gilt 2 G+, weshalb dann ein negativer Schnelltest nötig ist. Die Regeln gelten auch für die Gastronomie. Die Aussenplätze werden in diesem Jahr von der Firma Appel in bewährter Form Mitte März hergerichtet. Der Start in die Tennissaison hängt dann - wie in jedem Jahr - von den Witterungsbedingungen, aber auch von eurer Mithilfe beim Aufbau der Anlage, ab. Die Jahreshauptversammlung soll in diesem Jahr im Mai 2022 stattfinden, um diese, soweit pandemiebedingt noch nötig, im Freien abhalten zu können. In diesem Zusammenhang erneuert der Vorstand seine Bitte um Unterstützung seiner Mitglieder. Konkret geht es hierbei um Hilfe bei Projekten zur Ertüchtigung des Außenbereichs und des Hallentrakts, IT und Kommunikation sowie des Hallenmanagements. Sprecht gerne die Vorstandsmitglieder an, wenn ihr euch ein Engagement in diesen Bereichen vorstellen könnt.

Auf ein erfolgreiches Tennisjahr

Der Vorstand