• TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Der familienfreundliche Tennisclub

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • Gaststätte Grand Slam im TC Brackel 1891 e.V.

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. Dortmund

    TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Training

  • Tennishalle mit LED-Beleuchtung TC - Brackel - Dortmund

  • TC im TuS Brackel 1891 e.V. - Training Petra Steinhoff

v.l.: Tim Panzau; Moritz Erpel

Im ersten Spiel in der Ruhr-Lippe Liga unterlag Aufsteiger Brackel dem TC Grävingholz. Foto v.l.: Tim Panzau; Moritz Erpel

Eine bittere 2:7 Auftaktniederlage musste die erste Herrenmannschaft des TC Brackel hinnehmen. Als Aufsteiger in die Ruhr-Lippe Liga bestritten die Brackeler ihr erstes Meisterschaftsspiel gegen die erste Herrenmannschaft des TC Grävingholz, die ohne ihre Nr. 1.-3 antraten. Vor Spielbeginn keimte dadurch ein Fünkchen Hoffnung bei den Brackelern auf, die lediglich auf den an Nr. 6 gesetzten Marius Moormann verzichten mussten. Die ersten Einzelspiele gingen glatt an den TC Grävingholz. So unterlag Fabian Pommer 4:6; 2:6 gegen Oliver Schrinner; Moritz Erpel 1:6; 0:6 gegen Martin Lehe und René Coerdt 3:6; 4:6 gegen Tobias Springer. In der zweiten Einzelrunde schlug Tim Panzau gegen Moritz Ritter auf. Auch dieses Einzel ging mit 1:6; 4:6 an die Tennisfreunde des TC Grävingholz. Die Hoffnung lag nun auf die noch ausstehenden Paarungen Sven Holzhauer/Fabian Kellner und Lynn Kempen/Fabian Rönsdorf. Sven Holzhauer siegte im ersten Satz souverä15 RL-Herren an mit 6:3, verlor den zweiten Satz mit 2:6 und hatte dann im stets ausgeglichenen Match-Tiebreak mit 8:10 das Nachsehen.

Das letzte Einzel, Lynn Kempen/Fabian Rönsdorf, das immer eng war und mit 3:6; 7:6 und 11:9 für die Brackeler entschieden wurde, konnte an der bevorstehenden Niederlage nichts mehr ändern (Foto: Lynn Kempen).

In den Doppeln siegten Lynn Kempen, Fabian Pommer/Fabian Kellner, Martin Lehe 6:2; 7:6. Moritz Erpel, Tim Panzau unterlagen Fabian Rönsdorf, Tobias Springer mit 4:6 und 1:6. Ebenfalls das Nachsehen hatten Sven Holzhauer und Martin Möller mit 5:7 und 3:6 gegen Oliver Schrinner und Felix Ritter.

Des Weiteren spielten an diesem Wochenende in der Bezirksliga die Brackeler Damen 55 gegen den Ruderverein Rauxel und unterlagen mit 1:5. Die Damen 60 in der Ruhr-Lippe Liga schlugen die Damen des Hörde TC mit 6:0. Am Mittwoch, den 6. Mai schlägt die neu gegründete Herren 70 (Ruhr-Lippe Liga) zu Hause gegen den TuS Ickern auf.

Manfred Trappe

über uns

Wir, der TC im TuS Brackel,  gehören zu den mitgliederstärksten Tennisclubs in Dortmund und freuen uns, dass wir Ihnen im Dortmunder Osten eine gepflegte Tennisanlage mit neun Asche-Plätzen im Sommer und drei Hallenplätzen im Winter anbieten können.
Hier spielen nicht nur Anfänger, Hobby- und Gelegenheitsspieler, sondern trainieren und kämpfen auch unsere Damen-, Herren- und Jugendmannschaften im Wettkamp gegen andere Tennisclubs um Sieg und Punkte.

Unsere Adresse

TC im TuS Brackel 1891 e.V
Oberste-Wilms-Straße 8
44309 Dortmund
Tel: 0231 51 29 29
Fax: 0231 53 14 839
Mail: info@tc-brackel.de